Thumbnail Image 1
Modul MWS - Die Komplettlösung

Modul MWS für Windows ist eine professionelle und benutzerfreundliche Komplettlösung für den Maschinenhandel. Mit Hilfe dieses Programms können sämtliche Maschinen verwaltet, Anfragen bearbeitet, Angebote erstellt, Aufträge angenommen, abgewickelt und fakturiert werden. Dabei wird das Ausdrucken von Lagerlisten, Maschinendatenblättern, Angeboten und allen übrigen, notwendigen Unterlagen ebenso unterstützt wie das Versenden von Faxen und Emails unmittelbar aus dem Programm. Zum weiteren Funktionsumfang dieser Software gehören neben der Verwaltung von Maschinen, u.a. ein Preisfinder, ein mehrsprachiges Homepagemodul (Modul HP), eine interne Händlerdatenbank, die Bereitstellung Ihrer Maschinendaten für alle Internetportale, und vieles mehr.

Thumbnail Image 1
Modul MWS light - Die Maschinenverwaltung

Die komfortable Maschinenverwaltung für den Maschinenhandel. Modul MWSlight für Windows ist eine professionelle und benutzerfreundliche Lösung für den Maschinenhandel. Mit Hilfe dieses Programms können sämtliche Maschinen verwaltet werden. Dabei wird das Ausdrucken von Lagerlisten, Maschinendatenblättern und allen übrigen, notwendigen Unterlagen ebenso unterstützt wie das Versenden von Faxen und Emails unmittelbar aus dem Programm. Zum weiteren Funktionsumfang dieser Software gehören neben der Verwaltung von Maschinen, u.a. ein Preisfinder, ein mehrsprachiges Homepagemodul (Modul HP), eine interne Händlerdatenbank, die Bereitstellung Ihrer Maschinendaten für alle Internetportale, und vieles mehr. Ein Upgrade auf die Komplettlösung ist jederzeit möglich.

Thumbnail Image 1
Modul Web - Das Webinterface

Maschinen-Verwaltung im Webbrowser Mit Hilfe des Modul Web können Sie ohne Software-Installation sofort nach der Anmeldung loslegen. Sie werden bei der Eingabe der Maschinen im Webbrowser genauso mittels der hinterlegten Maschinen-Nomenklatur und technischen Details in den Sprachen (DE,EN,FR,ES) unterstützt wie in den Softwarelösungen. Auch hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Maschinen für andere Internetportale bereitzustellen. Das Modul Web ist auf max. 50 Maschinen begrenzt. Ein späterer nahtloser Umstieg auf die Software-Module ist kein Problem.